News

Antikapitalistische Demo im Wedding ist de facto verboten worden!

30.04.2020

von: Hände weg vom Wedding
https://www.unverwertbar.org/…

Da wir in diesem Jahr nicht wie gewohnt unsere berechtigte Wut auf dieses System auf die Straße tragen können, rufen wir dazu auf, stattdessen individuell aktiv zu werden!

Wir rufen daher auf, auch am Nachmittag des 30. April unseren Protest und Widerstand sichtbar zu machen. Möglich wäre entlang der ursprünglich für die Demonstration vorgesehenen Strecke mit Plakaten, Spruchbändern oder auf andere kreative Art auf die in dieser Krise wichtigen Forderungen aufmerksam zu machen.

Alle Infos auf der Website unverwertbar.org