Archive

Schafft ein, zwei, viele soziale Zentren

08.04.2015

Interview mit  der neu gegründeten Gruppe „radikale linke berlin“, erstmals erschienen in der jungen Welt und auf Indymedia Linksunten, über neue Politikansätze und den Revolutionären 1. Mai in Berlin. Außerde, geht es darum, ob am 1. Mai ein soziales Zentrum mittels Besetzung geschaffen werden sollte.

Die neu gegründete Gruppe „radikale linke | berlin“ will über die herkömmlichen Formen linker Politik in Deutschland hinaus – auch am revolutionären 1. Mai. Aber wohin? Ein Gespräch mit zwei AktivistInnen.

1.-Mai-Aufruf des Klassenkämpferischen Blocks

08.04.2015

organisieren.streiken.besetzen – Basiskämpfe verbinden

01.05. | DGB-Demo | Klassenkämpferischer Block
10 Uhr | Mitte | Hackescher Markt

Wir rufen dazu auf, sich am 1. Mai auf der DGB-Demonstration am klassenkämpferischen Block zu beteiligen. Mit dem Block wollen wir unsere klassenkämpferische und antikapitalistische Perspektive zum Ausdruck bringen. Wir stellen uns gegen den Standortnationalismus und das Sozialpartnerschaftsdenken der Gewerkschaftsführungen insbesondere in Zeiten der globalen Wirtschaftskrise.