27.04.2022 Veranstaltung: Anarchistische Erinnerungen des 1.Mai + Vokü in der Rigaer94

- Infos

Image

20:00 Uhr - Kadterschmiede - Rigaer 94

Vier Tage vor dem 1. Mai wollen wir einen Überblick geben über die Bedeutung des 1. Mai für anarchistische Kämpfe weltweit geben und dabei ein bisschen mehr auf Deutschland und Berlin eingehen. Wir werden eine Slideshow mit Bildern herausragender Ereignisse und kollektiver Erinnerungen der nahen und fernen Vergangenheit vorbereiten. Fühlt euch eingeladen und bringt auch gerne eure eigenen Blickwinkel und eigene Erinnerungen ein, um ein kollektives Verständnis der Geschichte zu formen.

Vom Haymarket bis zur Sonnenallee - Kampf der Polizei, Ausbeutung und Unterdrückung!
Der erste Mai ist kein Feiertag sondern ein Tag des Streiks, der Ausschreitung und Rebellion!